Im Barock­kos­tüm zur Tartuf­fe-Der­niè­re

1976
Wuppertaler Bühnen

Die letz­te Vor­stel­lung der Moliè­re-Komö­die „Tartuf­fe” fei­ert das Schau­spiel Wup­per­tal am Kar­ne­vals­sams­tag (25. Febru­ar) mit einem ganz beson­de­ren Kos­tüm­wett­be­werb. Mit rotem Tep­pich, Schein­wer­fern und Foto­gra­fen sorgt das Schau­spiel für das pas­sen­de Ambi­en­te – die Besu­cher der Vor­stel­lung über­neh­men im Barock­kos­tüm den tol­len Auf­tritt, der sich loh­nen kann: Das bes­te Kos­tüm wird von einer Jury mit einem exklu­si­ven Pre­mie­ren-Paket für „Der gute Men­sch von Sezu­an” prä­miert. Die Auf­füh­rung beginnt um 19.30 Uhr im Thea­ter am Engels­gar­ten. Tickets unter adticket.de.