Kar­ne­vals-Drei­ge­stir­ne und viel NRW-Pro­mi­nenz im Wup­per­ta­ler Brau­haus

15876

Zum 15. Mal lud das Wup­per­ta­ler Brau­haus Kar­ne­vals-Drei­ge­stir­ne und Prin­zen­paa­re aus ganz NRW auf einen gesel­li­gen Abend ein. Unter den 42 Tol­li­tä­ten befan­den sich natür­li­ch auch das Wup­per­ta­ler Prin­zen­paar sowie das Prin­zen­paar der Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf.

Wup­per­ta­ler Prin­zen­paar emp­fängt unse­re Gäs­te aus NRW

Ein fest­li­cher Emp­fang durch unser Wup­per­ta­ler Prin­zen­paar im Wup­per­ta­ler Brau­haus, der größ­ten Kar­ne­vals-Loca­ti­on unse­rer Stadt.

SPD-Rats­herr Wil­fried Michae­lis und Nad­ja Baum­ert regie­ren die Wup­per­ta­ler Nar­ren in die­ser Sai­son. Wil­fried Michae­lis ist der Prä­si­dent vom Car­ne­val Comi­tee Wup­per­tal e.V., war frü­her stell­ver­tre­ten­der Betriebs­rats­vor­sit­zen­der der WSW. Nad­ja Baum­ert ist Sani­täts­fach­ver­käu­fe­rin im Sani­täts­haus Böge.

Herr­schaft­li­che Pro­mi­nenz aus Düs­sel­dorf

Mit dem Düs­sel­dor­fer Prin­zen­paar reist Pro­mi­nenz aus der Lan­des­haupt­stadt in unser Wup­per­ta­ler Brau­haus. Kar­ne­vals­prinz Chris­ti­an Erd­mann ist eine bekann­te Sze­ne­grö­ße in Düs­sel­dorf. Er ist Mit­be­trei­ber des Schlös­ser Quar­tier Bohe­mé in der Düs­sel­dor­fer Alt­stadt, wel­ches Restau­rant, Bar, Loun­ge, Club, Event­lo­ca­ti­on und Spiel­stät­te für Kul­tu­revents und Brauch­tums­ver­an­stal­tun­gen ver­eint. Sei­ne Vene­tia wird Ali­na Kapp­mei­er (28), die auch im Quar­tier Bohe­mé arbei­tet.

Ins­ge­samt ein bun­tes Pro­gramm, wel­ches uns auf Kar­ne­val ein­stimmt

Es war ein bun­tes Pro­gramm bestehend aus der Fun­ken­gar­de Erkelenz, der Tanz­grup­pe Rhein­flot­te, Gug­gen­mu­sik Ruhr­pott Gug­gis aus Duis­burg, dem Rhei­ni­schen Tanz­corps “Ech­te Frün­de “, Tanz­duo Kai u Kai, Julie Voya­ge aus Köln sowie den Fide­len Köl­sche. Bei Grün­kohl und haus­ge­brau­tem Bier stand dan­ei ins­be­son­de­re das gegen­sei­ti­ge Ken­nen­ler­nen im Vor­der­grund.

Als Dan­ke­schön gab es etli­che bun­te Orden für Brau­haus Geschäfts­füh­rer Richard Hubin­ger.