Moun­tain­bi­ker kämp­fen um DHM-Titel

1315
Majlen Müller von der Uni Wuppertal gehört zu den Titelfavoritinnen. (Quelle: majlenmueller.de)

Nach ein­jäh­ri­get Pau­se fin­det am Sonn­tag (23. April) wie­der eine Deut­sche Mou­tain­bi­ke-Hoch­schul­meis­ter­schaft (DHM) in der Dis­zi­plin Cross Coun­try (MTB XCO) statt. Aus­rich­ter ist in die­sem Jahr die Ber­gi­sche Uni­ver­si­tät Wup­per­tal. Aus­ge­tra­gen wird sie in der grü­nen Land­schaft des Ber­gi­schen Städ­te­drei­ecks am Hal­fes­hof in Solin­gen, unweit der B229 von Rem­scheid über Müngs­ten nach Solin­gen (Rem­schei­der Stra­ße). Koope­ra­ti­ons­part­ner der Uni ist der Ver­ein Velo Solin­gen.
Der Hoch­schul­sport Wup­per­tal erwar­tet ins­ge­samt 32 Moun­tain­bi­ke­rin­nen und -biker von 22 Hoch­schu­len aus ganz Deutsch­land. „Nach der erfolg­rei­chen Orga­ni­sa­ti­on der DHM Tisch­ten­nis im ver­gan­ge­nen Jahr freu­en wir uns nun auf die Aus­rich­tung die­ses Out­door-Events, um den Wett­kampf­sport an der Ber­gi­schen Uni­ver­si­tät bekann­ter zu machen“, sagt Kat­rin Bühr­mann, Lei­te­rin des Hoch­schul­sports Wup­per­tal.
Zu den dies­jäh­ri­gen Favo­ri­ten zäh­len der Titel­ver­tei­di­ger Ben Zwie­hoff (Ruhr-Uni Bochum) und die Stu­den­tin Ste­fa­nie Dohrn (TU Dort­mund). Mit der aktu­el­len Deut­schen Hoch­schul­meis­te­rin Maj­len Mül­ler schickt die Ber­gi­sche Uni­ver­si­tät Wup­per­tal selbst eine Top-Fah­re­rin an den Start, der in ver­schie­de­nen Klas­sen ab 9.30 Uhr erfolgt.