Fuß­gän­ge­rin bei Unfall in Solin­gen schwer ver­letzt

1967
Ges­tern (09.01.2017), gegen 17.30 Uhr, kam es auf der Aufderhö­her Stra­ße in Solin­gen zu einem Unfall, bei dem sich eine 60-Jäh­ri­ge schwer ver­letz­te. Ein 32-jäh­ri­ger bog mit sei­nem VW von der Gil­li­cher Stra­ße zur Aufderhö­her Stra­ße ab und stieß dabei mit der Fuß­gän­ge­rin zusam­men. Die Solin­ge­rin mus­s­te vom Ret­tungs­dienst ins Kran­ken­haus gebracht wer­den. Am Fahr­zeug ent­stand kein Scha­den. Die Ermitt­lun­gen zur Unfall­ur­sa­che dau­ern an. (sw)
Rück­fra­gen bit­te an:
Poli­zei Wup­per­tal Pres­se­stel­le / Öffent­lich­keits­ar­beit Tele­fon: 0202/284 2020 E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de
Poli­zei Wup­per­tal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W
Ori­gi­nal-Con­tent von: Poli­zei Wup­per­tal, über­mit­telt durch news aktu­ell
Foto: Joerg Huet­ten­ho­el­scher / Shutterstock.com