WSW-Fal­ken­kü­ken geschlüpft

3393
wsw-online.de

An den Oster­ta­gen sind im Fal­ken­hor­st am Schorn­stein des Heiz­kraft­werks Elber­feld der Wup­per­ta­ler Stadt­wer­ke (WSW) zwei Fal­ken­kü­ken geschlüpft. Das teil­ten die WSW mit. Anders als im letz­ten Jahr war die Brut des Wan­der­fal­ken­paars in dem Kas­ten in rund ein­hun­dert Metern Höhe dies­mal also erfolg­reich. Die bei­den flau­mi­gen Küken kön­nen per Web­cam auf wsw-online beob­ach­tet wer­den.
Unser Screen­s­hot von heu­te (19. April) Nach­mit­tag (oben) zeigt eines der Alt­tie­re bei der Füt­te­rung mit einem Beute­vo­gel. In etwa sechs Wochen wer­den die Jung­tie­re flüg­ge sein und dann das Nest ver­las­sen. Nach dem Abflug des Alt­fal­ken wird klar, dass ins­ge­samt drei Tie­re geschlüpft sind.

wsw-online.de